Home

Angebote/Leistungen

Umland

Kontakt

Impressum



     

Umland


Königswartha liegt inmitten der Oberlausitzer Heide und Teichlandschaft im östlichsten Teil des Freistaates Sachsen nur wenige Kilometer nördlich der Stadt Bautzen.
Weitflächige Wälder und unzählige Teiche bilden eines der größten zusammenhängenden Teichgebiete Deutschlands und laden zum Erholen ein. Naturliebhaber können hier viele bedrohte Tier- und Pflanzenarten beobachten, die anderenorts bereits ausgestorben sind. Der größte Teil der Oberlausitzer Heide und Teichlandschaft wurde zum UNESCO–Biosphärenreservat erklärt.

In Königswartha und seinen anliegenden Ortsteilen (Caminau, Commerau, Entenschenke, Eutrich, Johnsdorf, Neudorf, Niesendorf, Oppitz, Truppen und Wartha) leben derzeit etwa 4000 Einwohner. Ein reiches Kultur- und Vereinsleben, die Nähe zu Bautzen und Hoyerswerda sowie die ruhige Lage machen die Gemeinde Königswartha zu einem attraktiven Wohnort.

Sehenswertes in und um Königswartha:


Die Bautzener Altstadt


Teichlandschaft


Saurierpark Kleinwelka


Schloss Neschwitz


NACH OBEN

Links

   Waldbad Niesendorf

   Gemeinde Königswartha

   Stadt Bautzen

   Heide- & Teichlandschaft

   Oberlausitz

   Radwandern - Oberlausitz